Zu Artikeldetails zurückkehren "Halte mich fest, aber halte mich nicht fest". Zur Bedeutung des Haltens im Supervisionsprozess aus psychoanalytischer und psychosozialer Perspektive Herunterladen PDF herunterladen